1:1 Assekuranzservice AG

News

Start der Motorradsaison – welche Versicherungen sinnvoll sind

Es wird wärmer, der Frühling kommt – genau die richte Zeit mit dem Motorrad die Straßen zu testen und die ersten Touren zu unternehmen. Doch ist die Frage, ob der Versicherungsschutz noch aktuell ist?

Insbesondere bei risikoreicheren Hobbys, wie dem Motorradfahren, können Unfälle längerfristige Folgen nach sich ziehen. Daher ist es sinnvol,l dieses Risiko über eine private Unfallversicherung abzudecken. Generell gilt hierbei, dass diese Unfälle sich auch auf den Beruf und die Fähigkeit diesen auszuüben auswirken können.

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung liefert den hierfür notwendigen Schutz. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass die Berufsunfähigkeit jeden treffen kann. Im schlimmsten Fall können die genannten Unfälle zum Tod führen. Damit für diesen „worst case“ Hinterbliebene finanziell abgesichert sind, ist der Abschluss einer Risikolebensversicherung empfehlenswert.

Haben Sie Fragen? Dann sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern zu diesen und anderen Themen!